Mehrgenerationenhaus

Mehrgenerationenhaus Nürnberger Land
Frau Mechthild Scholz
Rückersdorfer Str. 24a
90552 Röthenbach

Tel. 0911 21 76 950
Fax 09123 96268-50
E-Mail: info@mgh-nuernberger-land.de
Homepage: www.mgh-nuernberger-land.de

Was darf man sich unter einem Mehrgenerationenhaus (MGH) vorstellen?

Ein MGH ist ein offener Treffpunkt für Menschen unterschiedlichen Alters. In ungezwungener Atmosphäre können Kontakte geknüpft und gemeinsame Aktivitäten unternommen werden. Die Ziele sind, das Zusammenleben und die Solidarität der Generationen erlebbar zu machen, sich gegenseitig zu helfen, Lebenserfahrung weiterzugeben und sich zu unterstützen. Die verschiedenen Generationen sollen von den jeweiligen Kompetenzen der anderen profitieren. Letztlich soll ein generationenübergreifendes Netzwerk entstehen, in das sich jede und jeder mit seinen persönlichen Fähigkeiten einbringen kann.

Aktuelle und geplante Angebote des Mehrgenerationenhauses

  • Hausaufgabenbetreuung für Grundschüler (Montag bis Donnerstag jeweils von 14:00-15:30 Uhr)
  • Kreativwerkstatt für alle Generationen (u.a. basteln, singen, zaubern)
  • Mutter-Kind-Gruppe zum Deutsch lernen und verstehen
  • Sprechstunden diverser Beratungsstellen
  • Vorträge zu den unterschiedlichsten Themen
  • Freiwilliges Soziales Schuljahr
  • "Generationencafé" Treff- und Begegnungsmöglichkeit für Jung und Alt (täglich 9:00 - 14 Uhr, Di.+Do. bis 17:00 Uhr) mit der Möglichkeit der Nutzung von drei Computerarbeitsplätzen mit Internetzugang
  • Spielenachmittage
  • PC-Kurs für die Generation 50+ 
  • Aktionen mit türkischen Mitbürgern
  • Leigroßelternprojekt
  • Aktionen mit Schulen und Kindergärten
  • Ausstellungen
  • Ferienprogramm

Tragende Rolle - das Ehrenamt

Das MGH ist auf ehrenamtliche Mitarbeit angewiesen. Nur wenn möglichst viele Bürgerinnen und Bürger sich beteiligen, kann der Gedanke des Mit- und Füreinanders unter einem Dach verwirklicht werden. Wenn Sie sich also vorstellen können, Schülerinnen und Schülern bei den Hausaufgaben zu helfen, es Ihnen Freude bereitet, Senioren oder Kindern vorzulesen, Sie gerne kochen oder backen oder Sie sonst Ideen haben, die Sie gerne umsetzen möchten, sprechen Sie mit uns.

Träger

Das MGH ist ein gemeinsames Projekt der Stadt Röthenbach an der Pegnitz und der Caritas Nürnberger Land.

 

Link zur Seite Wunschgroßeltern:

https://www.br.de/nachrichten/bayern/premiere-erster-grosselterntag-in-bayern,Rddpmgt

 

zurück