Jobbörse

Ihre Zukunft bei uns

Wer bei der Caritas arbeitet, entscheidet sich für den stärksten sozialen Arbeitgeber in Deutschland. Wir wollen, dass Sie sich wohlfühlen. Dafür stehen wir:

Sicherer Arbeitsplatz – Faire Leistungen

Die Caritas  bietet Ihnen neben einer attraktiven Vergütung nach AVR Caritas weitere Sozialleistungen, wie arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung, eine Jahressonderzahlung, Lebensarbeitszeitkonten, Krankenzusatzversicherung, vermögenswirksame Leistungen und attraktive Vergünstigungen bei verschiedenen Versicherungen.

Mit uns als Arbeitgeber steht Ihnen Urlaub über den gesetzlichen Anspruch hinaus zu. Dazu kommen zusätzliche arbeitsfreie Tage an Mariä Himmelfahrt, Heiligabend und Silvester.

Vereinbarkeit Beruf und Familie

Die Betreuung von Kindern, die Pflege von Angehörigen gehören für viele zum Leben dazu. Dafür setzen wir uns für flexible Arbeitszeitregelungen, wie Teilzeit und Gleitzeit und eine familiengerechte Urlaubsplanung ein.

Körper und Geist – Ihre Gesundheit

Ohne Gesundheit ist alles nichts. Bei uns erwarten Sie  Angebote zur Stressprävention sowie Fitness- und Gesundheitskurse. Ein betriebliches Eingliederungsmanagement nach langer Krankheit sowie die Finanzierung einer betriebsärztlichen Arbeitsplatzbrille sind für uns selbstverständlich. Für die Teilnahme an Exerzitien können Sie jährlich drei Arbeitstage freigestellt werden. Obsttage und Schulungen zur gesunden Ernährung ergänzen unser Angebot.

Ihre Zukunft ist uns wichtig

Caritas-Arbeit braucht Fachleute. Deshalb engagieren wir uns für die Aus-, Fort- und Weiterbildung eigener ehrenamtlicher und hauptamtlicher Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Ihre Vorstellungen und Erwartungen zur persönlichen und beruflichen Weiterbildung sind Inhalt der regelmäßig stattfindenden Mitarbeitergespräche. Je nach Berufsfeld können Sie auch Supervisionen in Anspruch nehmen.

Wir legen Wert auf eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem freundlichen Team.

Bunt und vielfältig – Wir leben Nächstenliebe!

Immer wieder hören wir die Frage „Muss ich Mitglied der katholischen Kirche sein?“

Das müssen Sie nicht. Unsere Mitarbeiter gehören verschiedenen Konfessionen an. Was wir aber schon erwarten ist eine positive Haltung zur Arbeit der katholischen Kirche.

Uns ist vor allem wichtig, wie wir miteinander umgehen: Respektvoll, kollegial, motiviert und zuverlässig. Unser sozialer Auftrag ist uns wichtig, und das erwarten wir auch von unseren Mitarbeitern.

Wir möchten Sie kennenlernen!

Immer wieder bietet die Caritas interessante Arbeitsplätze an. Vielleicht arbeiten Sie auch bald mit Herz und Verstand bei uns. Lassen Sie uns die Zukunft gemeinsam gestalten!

Wir sind ein starker Arbeitgeber mit einer sehr guten Vergütung. Unsere Beschäftigten profitieren von dem einheitlichen Tarif AVR Caritas, der für alle Einrichtungen gilt. Die Wertschätzung für unsere Mitarbeiter zeigen wir auch in unseren Leistungen:

Grundgehaltsbeispiele (brutto) nach AVR:

Bruttogehalt

Bei Eintritt

Stufe 4 (nach 6-8 Jahren)

Stufe 6 (nach
15 – 17 Jahren)

Erzieher/in

2.829,77 €

3.453,09 €

3.855,19 €

Pflegefachkraft

2.830,56 €

3.269,54 €

3.539,56 €

Sozialpädagoge/in

3.196,36 €

4.007,75 €

4.524,44 €

Pflegefachhelfer/in

2.379,67 €

3.036,75 €

3.282,80 €

 
Zusätzliche Leistungen, die über das normale Maß hinausgehen:
- Jahressonderzahlungen oder Weihnachts- und Urlaubsgeld (je nach Tätigkeitsbereich)
- Zusätzliches Leistungsentgelt in der Pflege und im Sozial- und Erziehungsdienst

Eine Liste der aktuell freien Stellen finden Sie im nebenstehenden Bereich. Die genauen Ausschreibungen stehen Ihnen hier zum Download bereit.

Weitere Fragen zu den Stellenangeboten beantworten Ihnen gerne unsere Personalsachbearbeiterinnen:

Frau Tanja Tuchbreiter
Tel. 09123 96 26 825

Frau Margit Becker
Tel. 09123 96 26 814

Informationen unter:    https://caritas-karriere.de/

 

Link zum Video der Caritas Deutschland:  "Cariwas? Caritas!"

https://www.youtube.com/watch?v=PcHPPKev6Fc&feature=youtu.be

 

Downloads

Um eine Datei auf Ihren Rechner herunter zu laden, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Dateinamen und wählen 'Ziel speichern unter' aus dem Kontextmenü.